Kostenloser Versand*
Kauf auf Rechnung
Zertifizierter Shop

Zuggeschirre für Skatejöring

Zuggeschirre für den Zughundesport müssen leicht sein, eng anliegen, dürfen aber nicht einschneiden. Sie lassen den Brustkorb und den Hals vollkommen frei, damit dein Hund gut atmen kann. Skatejöring ist eine anspruchsvolle Sportvariante. Du stehst auf zwei Skikes oder Nordic Skates, die statt der Rollen unter dem Fuß vorn und hinten luftgefüllte Reifen haben. Damit kannst du über die meisten Untergründe fahren. Das bekommt auch deinem Hund besser, denn der reine Asphalt ist bei dem Tempo auf Dauer Gift für Pfoten und Gelenke. Suche daher lieber Waldwege auf oder Feldwege eignen sich ebenfalls sehr gut.

Belastbare Zuggeschirre für das Skatejöring

Das Zuggeschirr besitzt am hinteren Ende eine Schlaufe oder einen Metallring, an dem du die Jöringleine einklinkst. Der Zugpunkt liegt möglichst weit hinten, ziemlich genau am Rutenansatz. So wird dein Liebling am wenigsten belastet. Bist du schon einmal mit zwei oder drei Hunden gefahren? Sie brauchen alle hochwertige Zuggeschirre. Solch eine Gruppenfahrt ist ein tolles Erlebnis. Verbinde die Halsbänder mit einer sogenannten Neckline, damit die Tiere in der Spur bleiben. Es wäre doch zu schade, wenn sie beim Skatejöring in zwei verschiedene Richtungen laufen. Auch ist das nicht ungefährlich für dich und eventuelle Passanten.