Kostenloser Versand*
Kauf auf Rechnung
Zertifizierter Shop

Bikeantennen

Zughundesport ist der Oberbegriff für diverse Sportarten, bei denen dein Hund dich beziehungsweise dein Fahrgerät ziehen darf. Natürlich gilt das auch für ein kleines Gespann: Beispielsweise können dich zwei Hunde ziehen. Das bringt Abwechslung in den Alltag und bereitet dir und dem Hund viel Vergnügen. Dein Hund bekommt ausreichend Bewegung und ihr saust gemeinsam über Stock und Stein.

Zughundesport nur mit Bikeantenne

Bei einem solchen Sport sind die Bikeantennen besonders wichtig. Sie verhindern, dass die Leine, die euch beide verbindet, auf dem Boden schleift beziehungsweise sich im Vorderrad verheddert. Solch eine Antenne stellt einen Schutz dar, denn eine schleifende Leine kann einen Sturz verursachen. Auch läuft das Vorderrad vielleicht darüber und verheddert sich darin. Daher ist das Prinzip der Bikeantennen ganz einfach: Sie werden vorn an dem Steuerrohr deines Fahrrads oder Scooters befestigt. Der Aufwand dafür ist minimal. Es gibt sogar eine Antenne mit einem Klick-Fix-Verschluss, die sich schnell anbringen und auch abnehmen lässt. Die Leine, die von dem Zuggeschirr deines Hundes zu deinem Gefährt läuft, wird durch die Antenne für ein längeres Stück auf Abstand zum Reifen gehalten.

Antennen leicht und robust

Zughundesport ohne Bikeantennen kann also gefährlich werden. Die Ausgaben für diesen kleinen Zusatz sind daher gut investiertes Geld. Frage uns einfach, wenn du dir unsicher bist, welche Antenne du wählen sollst. Wir beraten dich sehr gern.
4.92 / 5.00 of 302 woofshack.com | Trusted Shops