Kostenloser Versand
Kostenlose Retouren
Kauf auf Rechnung

Pfotenpflege Dogscooting

Hunde, die viel unterwegs sind, brauchen eine gute Pfotenpflege. Das gilt für Spaziergänge und Wanderungen, besonders aber für Dogscooting und andere Arten des Zughundesports.

Pfotenpflege für rasante Dogscooting Ausflüge

Wenn es über Stock und Stein geht und die Tiere viel rennen, verirrt sich manches Steinchen ins Fußfell. Dreck und Schlamm kommen bei schlechtem Wetter dazu. Im Winter hat der Hund mit Streusalz und Split zu kämpfen. Zur Pfotenpflege gehört neben der gründlichen Reinigung eine hochwertige Pfotensalbe. Sie schützt die Ballen und heilt kleinere Blessuren. Ihr hoher Feuchtigkeitsgehalt ist angenehm und die Haut kann trotz der aufgetragenen Salbe atmen.

Pfotenpflege und Schutz mit Hundeschuhen

Eine weitere Maßnahme, um deine Lieblinge beim Dogscooting zu schonen, sind Hundeschuhe. Es gibt sie in allen Größen. Dein Vierbeiner gewöhnt sich schnell daran, und du wirst feststellen, dass ihm seine Pfoten weniger Probleme bereiten. Die Laufsohle besitzt viel Grip, sodass die Hunde ihre Zugarbeit hervorragend leisten können. Zusätzliche Reflektoren sorgen dafür, dass du dein Tier auch im Dunkeln siehst. Eventuell braucht dein Freund Hundesocken für zu Hause.

Probiere diese umfangreiche Pfotenpflege aus. Sicher habt ihr beide dann sehr viel mehr Spaß beim Dogscooting.
4.92 / 5.00 of 304 woofshack.com | Trusted Shops