Kostenloser Versand
Kostenlose Retouren
Kauf auf Rechnung

Jöringleinen Dogscooting

Der Zughundesport Dogscooting erfordert wie alle Sportarten mit Hund ganz bestimmte Leinen. Hierbei handelt es sich um Zugleinen, auch Jöringleinen genannt. Sie sorgen dafür, dass die Verbindung zwischen Hund und seinem Menschen samt Fahrgerät optimal funktioniert.

Dogscooting: mit der richtigen Jöringleine unterwegs

Solch eine Jöringleine besitzt einen stabilen Karabinerhaken. Zudem ist sie länger als normale Hundeleinen. Jedes Modell ist mit einem Ruckdämpfer ausgestattet, sodass die heftigen Zugbewegungen der Hunde abgefedert werden. Dein Scooter läuft dadurch sehr viel ruhiger und du hast ihn besser unter Kontrolle. Auch spürst du es sehr viel weniger, wenn dein Liebling plötzlich in die Leine springt. Wir führen im Übrigen auch Modelle für zwei oder drei Hunde.

Robuste Jöringleinen

Unsere Leinen sind reißfest, robust und leicht zu reinigen. Bei einer rasanten Fahrt entsteht ein hoher Druck, der ausgeglichen werden muss. Wenn du deinem Vierbeiner ein hochwertiges Geschirr anziehst, verteilt sich der Druck an den Außenseiten des Tieres nach hinten und die Leine federt ihn ab. Wir empfehlen zusätzlich eine Bikeantenne, wie sie beim Dogscooting und Bikejöring verwendet wird. Die Jöringleinen schleifen dadurch nicht auf dem Boden.