Kostenloser Versand
Kostenlose Retouren
Kauf auf Rechnung

Hundeschuhe schützen die sensiblen Pfoten

Vierbeiner mit Hundeschuhen sind noch kein alltäglicher Anblick auf unseren Straßen. Doch wer mit seinem Hund querfeldein unterwegs ist, kennt die Probleme, die sich aus einer solchen Tour ergeben können: Ein scharfer Stein oder ein Stück Glas schneidet in die sensiblen Pfoten und kann sie stark verletzen. Der Hund wird nur mit Schmerzen auftreten können. Wenn beim nächsten Spaziergang Dreck in die Wunde gelangt, dauert die Heilung sehr lang. Für solche und andere Fälle sind spezielle Hundeschuhe eine hervorragende Hilfe.

Dein Hund hat keine Lust, Gassi zu gehen, geschweige denn auf eine Trekkingtour? Dann untersuche seine Pfoten auf Splitter, Abschürfungen oder Schnitte. Auch das Streusalz auf unseren winterlichen Straßen ist für die empfindlichen Pfoten Gift. Unsere Hundeschuhe besitzen eine dicke Sohle und schützen deinen vierbeinigen Freund vor Verletzungen. Sie sitzen bequem und sorgen dennoch für Bewegungsfreiheit. Ihre Sohle ist rutschfest, sodass ihr auch in unwegsamem Gelände oder im Winter bei Eis und Schnee sicher unterwegs seid. Außerdem können sich keine schmerzenden Schneekugeln mehr zwischen den Ballen bilden.

Dein bester Freund wird sich schnell mit den Schuhen anfreunden. Gewöhne ihn am besten einzeln an die Schuhe: Beginne mit einem Schuh an der Hinterpfote und lasse ihn damit vertraut werden, dann den nächsten usw. Er wird feststellen, dass die Schuhe ihn schützen und er viel angenehmer laufen kann. Du kannst die Hundeschuhe im Zweier- oder Viererset und in der passenden Größe bestellen. Für einen noch besseren Halt sind Hundesocken eine weiche, angenehme Basis. Sie stellen zum Beispiel bei einem Verband auch einen zusätzlichen Schutz dar.
4.92 / 5.00 of 302 woofshack.com | Trusted Shops